Zur Startseite Kontakt zu Promedia So finden Sie uns

Deutsche Bundesbank, Geldmuseum Frankfurt


Touchpanels




Ausgestattet wurde das Geldmuseum Frankfurt mit Medientechnik für audiovisuelle Anzeigemedien. Besucher können interaktive 15 - 20 Zoll Touchpanels bedienen, um sich über die Geschichte der deutschen Währung und andere geschichtliche Ereignisse zu informieren. 15 PCs mit Touchoberfläche wurden dafür in Edelstahlgehäuse eingebaut, 4 PCs zeigen über die gesamte Öffnungszeit hinweg aktuelle Währungs- und Börsenkurse. Mehrere Plasma-TVs sind zur Anzeige von geschichtlichen Filmen im ganzen Museum platziert worden. Im Kino können Besucher bequem auch längere Filme genießen. Um auch internationalen Gästen alle Medien zugänglich zu machen, wurden an jedem Gerät Audio-Handhörer angebracht, die den Ton wahlweise in Deutsch oder Englisch wiedergeben.
Inhaltsverzeichnis Datenschutzhinweise Nutzungsbedingungen Impressum
© promedia 2018
genereller Bildtext - promedia Ihr Partner fr Medientechnik

Bildervorschau

 Bilder zum Vergrößern anklicken